Singen ohne Noten

Singen ohne Noten und Circle Songs

macht Pause. Sobald sich die Großwetterlage verändert, werde ich hier wieder Termine einstellen. Ich vermisse das Singen sehr, aber wir müssen auf uns aufpassen.

Nach der Pause gilt:

An jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat

Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich im Singen ohne Noten und im Circle Songs – singen auszuprobieren. Das Schöne ist: Sie können nichts falsch machen und es macht großen Spaß. Zumindest ist das die Rückmeldung und das Erleben der Frauen und Männer, die bisher daran teilnehmen.

Einen Bericht des Wiesbadener Kurier – VorOrt finden Sie hier.

Neuzugänge sind erwünscht! 😉  Sie können gerne einsteigen.
Die nächsten Termine (immer mittwochs) jeweils von  19.00 – 20.30 Uhr:

????

In den letzten Monaten fand das Singen ohne Noten/Circle Songs  draußen mit max. 10 Personen in einem schönen Garten in Dotzheim statt. Doch auch dafür wird es jetzt zu dunkel/zu kalt.


Singen macht Spaß

Man muss keine Noten können um mehrstimmig zusammen zu singen. Circle Songs und Lieder aus aller Welt bieten die Möglichkeit, seine Stimme zum Klingen zu bringen. Sie sind mal einstimmig, mal vielstimmig, mal groovig und fetzig, mal meditativ und schwebend, aber immer spielerisch und lustvoll.

Jeder kann singen

Einige Menschen singen gerne, finden aber keine Gelegenheit oder trauen sich nicht und wissen nicht, ob sie es überhaupt können. Andere singen in Chören mit Noten und festgelegten Stimmen. Andere behaupten, sie können nicht singen……… was garantiert nicht stimmt, da jeder Mensch, der sprechen kann auch singen kann.

Circle Songs

sind für NichtsängerInnen und SängerInnen gleichermaßen bereichernd und lustvoll. Sie erleichtern den Einstieg in das Singen und lassen sich – je nach Lust und Laune – beliebig weiterentwickeln. Wir kommen gemeinsam in Stimmung – stimmen uns aufeinander ein. Auch hier gibt es keine Noten. Wir improvisieren – und vielleicht werden Sie staunen, dass Sie tatsächlich improvisieren können. Falls Sie gar keine Vorstellung von Circle Songs haben, empfehle ich mal bei Bobby McFerrins „Circle Songs“ reinzuhören. Das ist dann unser Fernziel 😉

Lieder aus aller Welt

sind kurz, stimmungsvoll und für alle eine große Bereicherung.

Was passiert an einem Abend?

Einfache Rhythmik-, Atem- und Stimmübungen bilden die Grundlage, das Singen kommt dann – in einer entspannten und angstfreien Atmosphäre – wie von selbst.

Vorerfahrungen braucht man nicht – sie schaden aber auch nicht.

Kosten pro Abend: 10€

Anmeldung per mail oder telefonisch bei mir

Comments are closed.